MULTI-MONTI-plus der neue Schraubanker von HECO

Ein Plus das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Die neue Generation MULTI-MONTI-plus geht mit einem großen Plus an Flexibilität und einem hohen Maß an ETA- geprüfter Sicherheit an den Start. Durch das Überarbeiten der bisherigen MULTI-MONTI wurde es möglich, die charakteristische Tragfähigkeit auf Herausziehen [kN] im gerissenen Beton C20/25 merklich zu erhöhen. Je nach Verankerungstiefe erhöht sich die Bemessungslast [kN].


Das bedeutet:

MMS-plus 10 mm mit einer Verankerungstiefe von 50 mm = 4,2 kN Zuglast
MMS-plus 10 mm mit einer Verankerungstiefe von 65 mm = 6,0 kN Zuglast


Siehe hierzu auch die Tabelle Bemessungslast ganz unten auf dieser Seite.

 

HECO Messhülsen:

Für die zuverlässige Kontrolle der MULTI-MONTI-plus bei Mehrfachverwendung stehen die HECO-Messhülsen zur Verfügung. Durch aufstecken auf die bereits verwendete MULTI-MONTI-plus Schraube lässt sich leicht feststellen ob diese für die Weiterverwendung noch geeignet ist. Lässt sich die Hülse komplett aufstecken und das Gewinde kommt zum Vorschein, ist die Schraube nicht mehr für die Weiterverwendung geeignet.

 

Beantragte Zulassungen:

In naher Zukunft wird es noch weitere Einsatzmöglichkeiten für die MULTI-MONTI-plus im Bereich Seismik und Hohldecken geben. Ebenso wurde für MMS-plus 16 bis 20 die Zulassung für ETA Option 1 beantragt.

 



HECO Schraubanker MULTI-MONTI-plus im Überblick:

Die Neuerungen auf einen Blick:

Im Sortiment MULTI-MONTI-plus erhältlich:

Das muss ich weitersagen!

google plusfacebooktwitteremail