Die Holzbearbeitung - für uns eine Leidenschaft

Mit der Bearbeitung von  Holz hat bei Hüllinghorst eigentlich alles angefangen. Waren es anfänglich nur Sägeblätter die der Firmengründer Manfred Hüllinghorst verkaufte wurde aus der Holzbearbeitung schnell deutlich mehr als ein Geschäftsfeld.
Durch jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff Holz bzw. der Bearbeitung dieses Werkstoffes  und den Problemen oder Anforderungen die unsere Kunden an Maschinen oder Werkzeuge für diesen Bereich hatten ist der heutige Maschinenhandel entstanden. Damals wie heute legen unsere Kunden sehr viel Wert auf eine Beratung und vertrauen unseren Empfehlungen. Dabei ist es völlig unerheblich ob es um die Anschaffung einer großen Stationärmaschine, eine portable Maschine oder einfach nur um die Wahl des richtigen Sägeblattes geht.

Enger Kontakt zu namhaften Herstellern


Der enge Kontakt zu Herstellern von Maschinen für die Holzbearbeitung  wie zum Beispiel dem Premium-Hersteller Mafell ist für uns nicht einfach nur Geschäft – wir geben die Anforderungen und Kritiken unserer Kunden in konstruktiven Gesprächen an die Hersteller weiter. Oftmals fließen die Erkenntnisse dieser Gespräche in neue Maschinen mit ein.
Bereits seit 1985 sind wir Mafell Partner Plus (*****) und sehen dies nicht nur als Anerkennung sondern eher als Herausforderung immer noch ein wenig besser zu werden.
Die Beratung und der Verkauf von Maschinen für die Holzbearbeitung ist für uns deutlich mehr als einer unserer Geschäftsbereiche – für uns ist es Leidenschaft!

 

MAFELL Erika 70 Ec


Die leichteste, stabilste und universellste 70er-Maschine mit dem umfangreichsten Zubehörprogramm auf dem Markt: die Unterflur-Zugsäge ERIKA 70 Ec von MAFELL!
Der integrierte Quickstand stellt die ERIKA innerhalb von Sekunden auf 4 stabile Aluminiumbeine. Schützende Gummistopper an den Füßen vermeiden zudem ein Verrutschen oder Anecken.
Eine weitere Innovation ist der  Staubkanal, denn dieser bündelt den Sägestaub und führt ihn sicher nach hinten ab. Diese Neuentwicklung macht Ihr Absauggerät noch deutlich effektiver und sorgt neben der Tatsache das sie sauber auf einer sauberen Baustelle arbeiten können auch noch für  fantastische Ergebnisse

Die Bedienung der ERIKA lässt keine Fragen offen. Die klar konzipierten Bedienelemente sind an der Vorderseite der Maschine logisch angebracht.
Dank der Regelelektronik E-control und dem entsprechenden Original-MAFELL-Sägeblatt ist es möglich, neben Holz auch andere Werkstoffe wie Kunststoffe oder Alu-Profile zu verarbeiten.
Weitere Pluspunkte für die ERIKA 70 Ec: Extrem stabiles Tischprofil, Schwenkbereich von -3° bis 48° und ein absenkbarer Spaltkeil. Die Funktionsweise der Erika 70 EC wird auch auf diesem Video ersichtlich - der Unterschied liegt in der Schnitthöhe und dem Anschlag. Die Erika 70 EC wird mit einem Universalanschlag ausgeliefert.




Festool Kapp-Zugsäge KAPEX KS 60


Der Kleinste aus der KAPEX Serie - Ideal für den mobilen Einsatz!

 

Die ausziehbare Tischverbreiterung und die Fußerhöhung bietet in Kombination mit dem Systainer SYS 1 beste Auflagefläche für lange Werkstücke. Dank der beiden Werkstückklemmen wird das Werkstück sicher am Anschlag fixiert. Auf der Baustelle sind die Lichtverhältnisse oft nicht optimal, mit dem LED-Doppellinien-Laser sehen Sie genau wie die Schnittfuge auf beiden Seiten des Sägeblatts verläuft, somit werden Fehlschnitte auf ein Minimum reduziert.

Dank stufenlos einstellbarer Kapptiefenbegrenzung des KAPEX KS 60 wird das Erstellen von präzisen Nuten, Falzen und Abplattungen zur waren Freude. Selbst das bearbeiten von Werkstücken bis zu einer Länge von ca. 250 mm ist möglich. Die KAPPEX nimmt es fast mit jedem Werkstück auf. Parkett- und Laminatdielen sowie Vertäfelungen werden ohne Probleme bis zu einer Breite von 305 mm durchtrennt. Das Kappen von Balken ist in der Kappstellung bis zu einer Dicke von bis zu 88 mm möglich. In der Sonderkappeinstellung können sogar Balken mit einem Querschnitt von 120 x 60 mm gekappt werden. Dank der werkseitig voreingestellten Rastpunkt für die Einstellung des Gehrungswinkels lassen sich mit der KS 60 präzise Gehrungsschnitte erstellen. So sind Bilderrahmen um Handumdrehen erstellt. Auch das Erstellen von Schifterschnitten für Kranz- und Sockelprofilleisten, mit Verstellung des Sägeblatts in vertikaler und horizontaler Stellung, stellt keine Schwierigkeit dar.

 

Die KAPEX KS 60 macht einfach Bock auf mehr...



Makita Handkreissäge 5143 R


Bewährte Qualität zum Besten Preis

 

Eine hohe Langlebigkeit wird durch den perfekten Schutz von Motor, Getriebe und Lager erreicht. Dies wird durch das Zusammenspiel vom neuartigen Torsionsdämpfer in der Nabe und der integrierten elektronischen Anlaufstrombegrenzung  möglich gemacht. Die Torsionsdämpfer senken das Arbeitsgeräusch unter Last und verhindern Drehschwingungen.

 

Bei der Handkreissäge 5143R bleiben keine Wünsche offen, Geradschnitte in Längs- und Querrichtung sowie schräge Gehrungsschnitte in Holz werden bestens gemeistert. Dies wird mittels Schnittstellen-Markierung von 0°, 30°, 45° und 60° an drei verschiedenen Positionen und einer stufenlosen Winkeleinstellung von 0 - 60° erreicht. Mittels Justierschrauben wird eine exakte 0°-Einstellung garantiert. Ein seitliches Sichtfenster mit Sicht auf Anriss und Sägeblatt erleichtern noch zusätzlich das genaue Arbeiten.

 

Mittels integrierten Parallelanschlag lassen sich präzise Geradschnitte und wiederholte Schnitte in gleicher Breite erzeugen. Des Weiteren lässt sich durch einen Adapter (Sonderzubehör) zusätzlich eine Führungsschiene für maß- und winkelgenaue Sägeschnitte anbringen. Durch das Anschließen an einen Staubsauger wir ein besonders sauberes Arbeiten gewährleistet.

 

Dank Spindelarretierung lässt sich ein Sägeblattwechsel einfach und sicher durchführen.
Weiterhin verfügt die Handkreissäge 5143R über einen integrierten Tragegriff für den leichten Transport, ein ergonomisch geformten Handgriff für sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten sowie einen handlichen Zusatzgriff für arbeitsgerechte Haltung.

 

Der robuste Sägetisch wurde aus einer speziellen Aluminium-Druckguss-Legierung hergestellt und darauf die verwindungsfreie Sägeblattgehäuse-Befestigung angebracht.




Festool Langhalsschleifer PLANEX easy


Jetzt wird Trockenbau leicht wie noch nie!

 

Egal ob sie Decken, Wände, Gipskarton oder Trockenbauspachtel schleifen wollen, für den Langhalsschleifer PLANEX easy stellt das kein Problem da. Sogar das Entfernen von Tapetenresten, Farbanstrichen, Kleberesten, losem Putz oder sonstigen Beschichtungen erledigt der PLANEX mit Leichtigkeit.


Den PLANEX easy können Sie drehen und wenden wie Sie wollen. Durch die bürstenlose und wartungsfreie EC- Technologie ohne flexible Welle wird dieser Langhalsschleifer zu einem variablen, wendigen und wartungsfreien Helfer.


Ein besonders gutes Schleifresultat wird durch den neuen extraweichen Schleifteller erzielt. Selbst das randnahe Arbeiten ist durch das abnehmbare Bürstensegment ohne Mühe möglich!