Die Holzbearbeitung - für uns eine Leidenschaft

Mit der Bearbeitung von  Holz hat bei Hüllinghorst eigentlich alles angefangen. Waren es anfänglich nur Sägeblätter die der Firmengründer Manfred Hüllinghorst verkaufte wurde aus der Holzbearbeitung schnell deutlich mehr als ein Geschäftsfeld.
Durch jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff Holz bzw. der Bearbeitung dieses Werkstoffes  und den Problemen oder Anforderungen die unsere Kunden an Maschinen oder Werkzeuge für diesen Bereich hatten ist der heutige Maschinenhandel entstanden. Damals wie heute legen unsere Kunden sehr viel Wert auf eine Beratung und vertrauen unseren Empfehlungen. Dabei ist es völlig unerheblich ob es um die Anschaffung einer großen Stationärmaschine, eine portable Maschine oder einfach nur um die Wahl des richtigen Sägeblattes geht.

Enger Kontakt zu namhaften Herstellern


Der enge Kontakt zu Herstellern von Maschinen für die Holzbearbeitung  wie zum Beispiel dem Premium-Hersteller Mafell ist für uns nicht einfach nur Geschäft – wir geben die Anforderungen und Kritiken unserer Kunden in konstruktiven Gesprächen an die Hersteller weiter. Oftmals fließen die Erkenntnisse dieser Gespräche in neue Maschinen mit ein.
Bereits seit 1985 sind wir Mafell Partner Plus (*****) und sehen dies nicht nur als Anerkennung sondern eher als Herausforderung immer noch ein wenig besser zu werden.
Die Beratung und der Verkauf von Maschinen für die Holzbearbeitung ist für uns deutlich mehr als einer unserer Geschäftsbereiche – für uns ist es Leidenschaft!

 

Tauchsäge MT 55 cc MaxiMAX


Die Idee eine neue Tauchsäge zu entwickeln ist nicht neu.
Neu war es aber, alle Bestandteile einer Maschine so zu konzipieren, dass ein einzigartiges Präzisionsprodukt entstand.

Die Tauchsäge MT 55 cc mit dem Saug-Spann-System Aerofix F-AF 1 sorgt für perfekte Schnitte bei einfachster Handhabung. Die Vorritzfunktion ist mit einem Handgriff aktiviert. Damit sägt die MT 55 cc so saubere Sichtk­anten wie eine stationäre Maschine und das auch bei abgenutztem Spanreissschutz. Die MT 55 cc ist mit stufenloser Drehzahleinstellung für verschiedenste Materialien und Sägeblätter ausgestattet. Jetzt sind Schnitttiefen (ohne Schiene) bis 57 mm möglich.

Durch das innovative Schwenk­system sind selbst bei Schrägschnitten k­aum Grenzen gesetzt.

 




Handkreissäge K 85 von Mafell


K 85 – auf diesen Namen hört die neue Handkreissäge von Mafell. Die Handkreissäge K85 wird von einem CUprex Hochleistungs-Motor angetrieben und ist mit einem neuen 60° Schwenksystem ausgestattet. Dieses neuartige Schwenksystem erlaubt Schnitte bis zu einer Tiefe von 88 mm – selbst beim Einsatz der Führungsschiene wird eine Schnitttiefe von 80 mm erreicht. Die neuartige Winkeleinstellung ermöglicht eine optimale Ablesbarkeit der Skala. Der Clou dieses Schwenksystems sticht dem versierten Handwerker beim Arbeiten mit dieser Maschine jedoch sofort ins Auge, egal welche Winkeleinstellung gewählt wurde – die Maschine sägt immer an der Gummilippe entlang. Das ist wirklich außergewöhnlich!
Der ebenfalls neuen und sehr präzisen Höheneinstellung reicht ein einziger Handgriff um die Schnitttiefe einzustellen und zu arretieren – auch das ist absolut einzigartig.
Ein weiteres Highlight dieser Handkreissäge: sie verfügt über nur einen Rissanzeiger. Dieser Rissanzeiger passt sich jedoch automatisch an den eingestellten Neigungswinkel an.
Auch randnahe Arbeiten sind mit dem als Sonderzubehör erhältlichen Untergreifanschlag (K85 – UA) kein Problem, mittels der am Bügel befindlichen Skala kann der Abstand bequem eingestellt werden.
Ein weiterer Pluspunkt dieser Handkreissäge ist der Pendelhaubenvoreinzug der sich am zweiten Handgriff befindet. Gerade bei Schrägschnitten lässt sich die Maschine besser ansetzen und macht das Arbeiten mit diesem Werkzeug um ein vielfaches einfacher.
Auch der einfache, sichere und bereits von anderen Maschinen bekannte Sägeblattwechsel ist von Mafell erneut optimiert worden, so können Sägeblatt und die Pendelhaube mit einer einzigen Einstellung arretiert werden. Diese Einstellung aktiviert ebenfalls die Einschaltsperre.
Der CUprex Motor ist vielen Anwendern bereits bekannt – allen Interessenten die Motoren in CUprex-Bauweise noch nicht kennen: CUprex-Motoren ermöglichen ein sehr hohes Drehmoment und bringen damit deutlich mehr Kraft ans Sägeblatt. Diese Hochleistungsmotoren werden mittels leistungsoptimierter Digitaltechnik und neuentwickelter Steuertechnik auf Touren gebracht, dank dieser Motoren kann die Drehzahl stufenlos auf unterschiedliche Materialien eingestellt werden.

 

Wir sagen: wieder mal eine absolute Innovation aus dem Hause Mafell!

 

Mafell selbst sagt über diese Maschine:
„Bei den neuen Handkreissägen von MAFELL treffen Kraft und Präzision auf Anwenderfreundlichkeit und Ergonomie. Diese Eigenschaften verschmelzen in der K 85 / K 85 Ec in einzigartiger Art und Weise."

 



Festool TS 55 R Tauchsäge


Die neue grau-grüne Wunderwaffe hört auf den Namen TS 55 R und kommt aus dem Hause Festool. Es wird behauptet das Eigenlob stinkt - wenn Festool die neue Maschine mit den Worten "Die beste Tauchsäge, die wir je gebaut haben." kommentiert, können wir das nur ganz dick unterstreichen. Diese Tauchsäge ist ein neuer Alleskönner - mit Potential zum Evergreen. Das neue ultraflache Design der TS 55R ist nicht nur schön - sondern vor allem funktional, denn ohne 'Bauch' kommt die TS 55 R so nah an eine Wand wie kaum eine andere Säge. Mit der TS 55 R ist das Sägen von Fugen an Decken, Böden oder Türen ab 12 mm möglich. Mit dem optional als Zubehör erhältlichen Schattenfugenanschlag sind Schattenfugen zwischen 14 und 46 Millimetern schnell erstellt. Durch das Sichtfenster bzw. den Splitterschutz werden perfekte Ergebnisse garantiert.
Neu bei diesem Werkzeug der Oberklasse ist auch der Führungskeil, der das präzise Ansetzen in bestehenden Schnittfugen ermöglicht und vor dem Sägeblatt austritt. Weitere Highlights sind die erweiterte Winkeleinstellung sowie die doppelte Schnitttiefenskala.
Natürlich kann die neue TS 55 R die verschiedensten Materialien wie zum Beispiel Kunststoffe, Gips- und Baustoffplatten oder Nichteisen-Metalle wie Aluminium bearbeiten.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:
Extrem flaches Gehäuse damit sie noch näher an die Wand kommen
Neue Winkeleinstellung mit Rastpunkten und Hinterschnitt (-1° bzw. 47°)
Führungskeil der sicheres Arbeiten und vereinfachtes Ansetzen in einer bestehenden Schnittfuge ermöglicht
Sehr gute Sicht auf Anriss und Sägeblatt durch ein neues bündiges und verschiebbares Sichtfenster
Deutlich verbesserte Absaugung durch eine Neuentwicklung der Form des Spänekanals
Vereinfachte Bedienung durch die doppelte Schnitttiefenskala (mit/ohne FS)
Splitterschutz, FastFix, werkzeuglose Spieleinstellung, Schnell-Bremse, u.v.m.

Schauen Sie sich das Produkt-Video der TS 55 R an - die Begeisterung für dieses Präzisionswerkzeug kommt von ganz allein!




ALTENDORF F 45


In jeder Altendorf stecken sichtbare und unsichtbare Kräfte. Sichtbar sind die reine Maschinentechnik und die Dynamik des Designs. Unsichtbar, aber permanent spürbar ist die gesamte Leistung dieser Maschinen, die aus dem Ideenreichtum, der Erfahrung und der Leidenschaft der Altendorf Ingenieure und Mitarbeiter entsteht. Sie geben den Maschinen diese Stärken, die die Anwender weltweit spüren. Sie erzeugen das wohltuende Grundvertrauen: Es ist eine Altendorf.

Das Altendorf System erlaubt die modulare Maschinen-Konfiguration durch zahlreiche Optionen. So entsteht Ihre individuelle Maschine, exakt auf Ihre Praxisbedürfnisse abgestimmt. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir drei praxisorientierte und anwenderbezogene Ausstattungspakete zusammengestellt. Alle Optionen sind individuell kombinierbar mit der Grundmaschine und den Ausstattungspaketen, und wo die Technik es zulässt, können Sie noch lange Zeit nachrüsten. Bei einer Lebensdauer von über 20 Jahren ein wichtiger Aspekt bei der Anschaffung.