Die Holzbearbeitung - für uns eine Leidenschaft

Mit der Bearbeitung von  Holz hat bei Hüllinghorst eigentlich alles angefangen. Waren es anfänglich nur Sägeblätter die der Firmengründer Manfred Hüllinghorst verkaufte wurde aus der Holzbearbeitung schnell deutlich mehr als ein Geschäftsfeld.
Durch jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff Holz bzw. der Bearbeitung dieses Werkstoffes  und den Problemen oder Anforderungen die unsere Kunden an Maschinen oder Werkzeuge für diesen Bereich hatten ist der heutige Maschinenhandel entstanden. Damals wie heute legen unsere Kunden sehr viel Wert auf eine Beratung und vertrauen unseren Empfehlungen. Dabei ist es völlig unerheblich ob es um die Anschaffung einer großen Stationärmaschine, eine portable Maschine oder einfach nur um die Wahl des richtigen Sägeblattes geht.

Enger Kontakt zu namhaften Herstellern


Der enge Kontakt zu Herstellern von Maschinen für die Holzbearbeitung  wie zum Beispiel dem Premium-Hersteller Mafell ist für uns nicht einfach nur Geschäft – wir geben die Anforderungen und Kritiken unserer Kunden in konstruktiven Gesprächen an die Hersteller weiter. Oftmals fließen die Erkenntnisse dieser Gespräche in neue Maschinen mit ein.
Bereits seit 1985 sind wir Mafell Partner Plus (*****) und sehen dies nicht nur als Anerkennung sondern eher als Herausforderung immer noch ein wenig besser zu werden.
Die Beratung und der Verkauf von Maschinen für die Holzbearbeitung ist für uns deutlich mehr als einer unserer Geschäftsbereiche – für uns ist es Leidenschaft!

 

Tauchsäge MT 55 CC


Mit der Tauchsäge MT 55 cc hat Mafell wieder ein absolut zuverlässiges Präzisionswerkzeug auf den Markt gebracht.
Diese Tauchsäge erlaubt Schnitttiefen von bis zu 57 mm (bei 0° Neigungswinkel), das innovative Schwenksystem setzt jedoch auch bei Neigungsschnitten kaum  Grenzen.
Natürlich verfügt auch die MT55cc über einen nachgeführten Risszeiger, der Schnitttiefenzeiger zeigt immer die exakte Schnitttiefe an.

Die Einsatzgebiete dieser Tauchsäge sind gewerksübergreifend nahezu unbeschränkt.
Dieses Multitalent meistert Trenn-, Schräg-, Winkel- und Tauchschnitte ohne Ausrisse mit absoluter Präzision.

Es können -je nach verwendetem Sägeblatt- nahezu alle Materialien bearbeitet werden.
Ob Spanplatten, Multiplexplatten, Mehrplatten,  Dreischichtplatten, OSB-Platten,
Gipsfaserplatten, Weichfaserplatten,  FZ-Platten oder Schichtstoffplatten die MT 55 cc meistert
diese Materialien genauso präzise wie Massivholz, Plexiglas, Aluminium, Laminat oder
Bodenplatten.

 

 

Es gibt viele gute Gründe sich für die MT 55 cc zu entscheiden!
Die 4 besten wollen wir Ihnen gerne aufzeigen!

 

1. Mehr Präzision

Vorritzfunktion
Die Vorritzfunktion ist mit einem Handgriff aktiviert. Damit sägt die MT 55 cc so saubere Sichtkanten wie eine stationäre Maschine und das auch bei abgenutztem Spanreißschutz.

Feinjustierung
Für das „haarscharfe" Nachjustieren der Schnitttiefeneinstellung, z. B. bei nachgeschärften Sägeblättern oder Fermacell.

Schnitttiefenskala
Die Schnitttiefe kann millimetergenau justiert werden. Mit oder ohne Schiene – durch einfaches Drehen des Schnitttiefenzeigers wird immer die exakte Schnitttiefe angezeigt.

Zentralklemmung
Bei Schrägschnitten wird die Winkeleinstellung mit einer halben Umdrehung mit nur einer Klemmschraube an zwei Stellen fixiert.

2. Mehr Flexibilität

Führungsschiene
Die Führung für die Schiene ist in der Magnesium-Druckguss-Grundplatte der MT 55 cc integriert. Dank der zweiten Führungs-Nut in der Grundplatte läuft die MT 55 cc auch auf Systemen anderer Anbieter. Mit den einstellbaren Führungsbacken lässt sich die Tauchsäge auf andere Schienensysteme exakt anpassen.

Softgrip
Der Griff ist partiell mit Softgrip ausgestattet – somit liegt die Maschine jederzeit gut und sicher in der Hand

Regelbare Drehzahl
Ein Standard und absolut unverzichtbar

3. Mehr Komfort

Sägeblattwechsel

Nur bei MAFELL – der schnellste Sägeblatt-Wechsel der Welt: Einfach Entriegelungsknopf  drücken und Hebel  anheben. Das Gehäuse  öffnet sich und das Sägeblatt kann im Handumdrehen gewechselt werden. Ohne Beschädigungsgefahr der Zähne. Bei geöffneter Sägeblattabdeckung ist automatisch die Einschaltsperre sowie die Sägeblattarretierung aktiv.

4. Mehr Kraft

CUprex-Compact

Die MT 55 cc mit neuem CUprex-Compact-Motor für deutlich höhere Drehzahl und dennoch Kraftreserven im Überfluss.

Absaugung

Die MT 55 cc ist kompatibel mit allen gängigen Absauggeräten mit 35-mm-Anschluss. Außerdem sorgen das geschlossene Sägeblattgehäuse und der Schutzschieber am Sägeschnitt für eine überaus geringe Staubentwicklung.

 




Die Trespasäge


 

 



Die Sandwich Säge


 

 




Makita Handkreissäge 5143 R


Bewährte Qualität zum Besten Preis

 

Eine hohe Langlebigkeit wird durch den perfekten Schutz von Motor, Getriebe und Lager erreicht. Dies wird durch das Zusammenspiel vom neuartigen Torsionsdämpfer in der Nabe und der integrierten elektronischen Anlaufstrombegrenzung  möglich gemacht. Die Torsionsdämpfer senken das Arbeitsgeräusch unter Last und verhindern Drehschwingungen.

 

Bei der Handkreissäge 5143R bleiben keine Wünsche offen, Geradschnitte in Längs- und Querrichtung sowie schräge Gehrungsschnitte in Holz werden bestens gemeistert. Dies wird mittels Schnittstellen-Markierung von 0°, 30°, 45° und 60° an drei verschiedenen Positionen und einer stufenlosen Winkeleinstellung von 0 - 60° erreicht. Mittels Justierschrauben wird eine exakte 0°-Einstellung garantiert. Ein seitliches Sichtfenster mit Sicht auf Anriss und Sägeblatt erleichtern noch zusätzlich das genaue Arbeiten.

 

Mittels integrierten Parallelanschlag lassen sich präzise Geradschnitte und wiederholte Schnitte in gleicher Breite erzeugen. Des Weiteren lässt sich durch einen Adapter (Sonderzubehör) zusätzlich eine Führungsschiene für maß- und winkelgenaue Sägeschnitte anbringen. Durch das Anschließen an einen Staubsauger wir ein besonders sauberes Arbeiten gewährleistet.

 

Dank Spindelarretierung lässt sich ein Sägeblattwechsel einfach und sicher durchführen.
Weiterhin verfügt die Handkreissäge 5143R über einen integrierten Tragegriff für den leichten Transport, ein ergonomisch geformten Handgriff für sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten sowie einen handlichen Zusatzgriff für arbeitsgerechte Haltung.

 

Der robuste Sägetisch wurde aus einer speziellen Aluminium-Druckguss-Legierung hergestellt und darauf die verwindungsfreie Sägeblattgehäuse-Befestigung angebracht.