Die Holzbearbeitung - für uns eine Leidenschaft

Mit der Bearbeitung von  Holz hat bei Hüllinghorst eigentlich alles angefangen. Waren es anfänglich nur Sägeblätter die der Firmengründer Manfred Hüllinghorst verkaufte wurde aus der Holzbearbeitung schnell deutlich mehr als ein Geschäftsfeld.
Durch jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff Holz bzw. der Bearbeitung dieses Werkstoffes  und den Problemen oder Anforderungen die unsere Kunden an Maschinen oder Werkzeuge für diesen Bereich hatten ist der heutige Maschinenhandel entstanden. Damals wie heute legen unsere Kunden sehr viel Wert auf eine Beratung und vertrauen unseren Empfehlungen. Dabei ist es völlig unerheblich ob es um die Anschaffung einer großen Stationärmaschine, eine portable Maschine oder einfach nur um die Wahl des richtigen Sägeblattes geht.

Enger Kontakt zu namhaften Herstellern


Der enge Kontakt zu Herstellern von Maschinen für die Holzbearbeitung  wie zum Beispiel dem Premium-Hersteller Mafell ist für uns nicht einfach nur Geschäft – wir geben die Anforderungen und Kritiken unserer Kunden in konstruktiven Gesprächen an die Hersteller weiter. Oftmals fließen die Erkenntnisse dieser Gespräche in neue Maschinen mit ein.
Bereits seit 1985 sind wir Mafell Partner Plus (*****) und sehen dies nicht nur als Anerkennung sondern eher als Herausforderung immer noch ein wenig besser zu werden.
Die Beratung und der Verkauf von Maschinen für die Holzbearbeitung ist für uns deutlich mehr als einer unserer Geschäftsbereiche – für uns ist es Leidenschaft!

 

Akku Handkreissäge BSS 501 RFE von Makita


Mit der Akku Handkreissäge BSS 501 RFE hat Makita ein weiteres ergonomisches Spitzenprodukt auf den Markt gebracht.

Durch das geringe Gewicht von nur 2.7 kg und dem eingelegten Gummipolster ist diese Maschine sehr handlich und ermöglicht komfortables Arbeiten auch an schwierigen Orten wie zum Beispiel an Wänden und Decken. Auch bei dieser Säge bläst die Kühlluft die mittels LED beleuchtete Schnittstelle frei.

Der Schnittwinkel lässt sich stufenlos  um bis zu 45° verstellen, die Schnitttiefenverstellung basiert auf dem Scherenprinzip.

Mit einem Sägeblattdurchmesser von 136 mm sind Schnitte mit einer Tiefe von bis zu 51 mm bei 0° möglich. Bei einem Winkel von 45° beträgt die maximale Schnitttiefe immer noch 35 mm.




Festool TS 55 R Tauchsäge


Die neue grau-grüne Wunderwaffe hört auf den Namen TS 55 R und kommt aus dem Hause Festool. Es wird behauptet das Eigenlob stinkt - wenn Festool die neue Maschine mit den Worten "Die beste Tauchsäge, die wir je gebaut haben." kommentiert, können wir das nur ganz dick unterstreichen. Diese Tauchsäge ist ein neuer Alleskönner - mit Potential zum Evergreen. Das neue ultraflache Design der TS 55R ist nicht nur schön - sondern vor allem funktional, denn ohne 'Bauch' kommt die TS 55 R so nah an eine Wand wie kaum eine andere Säge. Mit der TS 55 R ist das Sägen von Fugen an Decken, Böden oder Türen ab 12 mm möglich. Mit dem optional als Zubehör erhältlichen Schattenfugenanschlag sind Schattenfugen zwischen 14 und 46 Millimetern schnell erstellt. Durch das Sichtfenster bzw. den Splitterschutz werden perfekte Ergebnisse garantiert.
Neu bei diesem Werkzeug der Oberklasse ist auch der Führungskeil, der das präzise Ansetzen in bestehenden Schnittfugen ermöglicht und vor dem Sägeblatt austritt. Weitere Highlights sind die erweiterte Winkeleinstellung sowie die doppelte Schnitttiefenskala.
Natürlich kann die neue TS 55 R die verschiedensten Materialien wie zum Beispiel Kunststoffe, Gips- und Baustoffplatten oder Nichteisen-Metalle wie Aluminium bearbeiten.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:
Extrem flaches Gehäuse damit sie noch näher an die Wand kommen
Neue Winkeleinstellung mit Rastpunkten und Hinterschnitt (-1° bzw. 47°)
Führungskeil der sicheres Arbeiten und vereinfachtes Ansetzen in einer bestehenden Schnittfuge ermöglicht
Sehr gute Sicht auf Anriss und Sägeblatt durch ein neues bündiges und verschiebbares Sichtfenster
Deutlich verbesserte Absaugung durch eine Neuentwicklung der Form des Spänekanals
Vereinfachte Bedienung durch die doppelte Schnitttiefenskala (mit/ohne FS)
Splitterschutz, FastFix, werkzeuglose Spieleinstellung, Schnell-Bremse, u.v.m.

Schauen Sie sich das Produkt-Video der TS 55 R an - die Begeisterung für dieses Präzisionswerkzeug kommt von ganz allein!



Makita Handkreissäge 5143 R


Bewährte Qualität zum Besten Preis

 

Eine hohe Langlebigkeit wird durch den perfekten Schutz von Motor, Getriebe und Lager erreicht. Dies wird durch das Zusammenspiel vom neuartigen Torsionsdämpfer in der Nabe und der integrierten elektronischen Anlaufstrombegrenzung  möglich gemacht. Die Torsionsdämpfer senken das Arbeitsgeräusch unter Last und verhindern Drehschwingungen.

 

Bei der Handkreissäge 5143R bleiben keine Wünsche offen, Geradschnitte in Längs- und Querrichtung sowie schräge Gehrungsschnitte in Holz werden bestens gemeistert. Dies wird mittels Schnittstellen-Markierung von 0°, 30°, 45° und 60° an drei verschiedenen Positionen und einer stufenlosen Winkeleinstellung von 0 - 60° erreicht. Mittels Justierschrauben wird eine exakte 0°-Einstellung garantiert. Ein seitliches Sichtfenster mit Sicht auf Anriss und Sägeblatt erleichtern noch zusätzlich das genaue Arbeiten.

 

Mittels integrierten Parallelanschlag lassen sich präzise Geradschnitte und wiederholte Schnitte in gleicher Breite erzeugen. Des Weiteren lässt sich durch einen Adapter (Sonderzubehör) zusätzlich eine Führungsschiene für maß- und winkelgenaue Sägeschnitte anbringen. Durch das Anschließen an einen Staubsauger wir ein besonders sauberes Arbeiten gewährleistet.

 

Dank Spindelarretierung lässt sich ein Sägeblattwechsel einfach und sicher durchführen.
Weiterhin verfügt die Handkreissäge 5143R über einen integrierten Tragegriff für den leichten Transport, ein ergonomisch geformten Handgriff für sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten sowie einen handlichen Zusatzgriff für arbeitsgerechte Haltung.

 

Der robuste Sägetisch wurde aus einer speziellen Aluminium-Druckguss-Legierung hergestellt und darauf die verwindungsfreie Sägeblattgehäuse-Befestigung angebracht.




Mafell Multifunktionsfräse MF 26 CC


Eine der innovativsten Maschinen in diesem Jahr kommt natürlich mal wieder vom Weltmarktführer für Zimmereimaschinen: Mafell.
Mit der neuen Multifräse MF 26 CC ist den Schwarzwäldern aus unserer Sicht ein ganz großer Wurf gelungen, denn dieses Werkzeug ist wesentlich mehr als einfach nur eine Fräse. Auf den ersten Blick überzeugten uns die technischen Daten nicht, eine Fräse mit 1400 Watt Nennaufnahme, einem Gewicht das je nach Ausführung zwischen 5 und 6.5 kg variiert und einer Frästiefe von 0 bis 26 mm ist nichts spektakuläres.
Die Möglichkeiten dieses Werkzeuges werden einem erst ersichtlich, wenn man sich das Gerät etwas genauer ansieht – denn hier geht’s um Details!
Für mehr Präzision sorgt eine Feineinstellung mit der die Frästiefe auf 1/10 mm genau justiert werden kann. Die Fräse ruht auf einem Gleiter die über die Materialoberfläche läuft – gerade im Bereich Falt und Biegetechnik oder bei  Gipskartonplatten sorgt dieser für exakte Frästiefen. Natürlich hat Mafell einen CUprex Motor verbaut: höhere Drehzahlen sind die Folge.  Die MF 26 CC bietet einfach viele Möglichkeiten – ob Nuten, fasen, biegen (durch schlitzen), falten oder ganz normale Sägeschnitte – dieses Werkzeug beherrscht all diese Techniken ohne Probleme.