Die Holzbearbeitung - für uns eine Leidenschaft

Mit der Bearbeitung von  Holz hat bei Hüllinghorst eigentlich alles angefangen. Waren es anfänglich nur Sägeblätter die der Firmengründer Manfred Hüllinghorst verkaufte wurde aus der Holzbearbeitung schnell deutlich mehr als ein Geschäftsfeld.
Durch jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff Holz bzw. der Bearbeitung dieses Werkstoffes  und den Problemen oder Anforderungen die unsere Kunden an Maschinen oder Werkzeuge für diesen Bereich hatten ist der heutige Maschinenhandel entstanden. Damals wie heute legen unsere Kunden sehr viel Wert auf eine Beratung und vertrauen unseren Empfehlungen. Dabei ist es völlig unerheblich ob es um die Anschaffung einer großen Stationärmaschine, eine portable Maschine oder einfach nur um die Wahl des richtigen Sägeblattes geht.

Enger Kontakt zu namhaften Herstellern


Der enge Kontakt zu Herstellern von Maschinen für die Holzbearbeitung  wie zum Beispiel dem Premium-Hersteller Mafell ist für uns nicht einfach nur Geschäft – wir geben die Anforderungen und Kritiken unserer Kunden in konstruktiven Gesprächen an die Hersteller weiter. Oftmals fließen die Erkenntnisse dieser Gespräche in neue Maschinen mit ein.
Bereits seit 1985 sind wir Mafell Partner Plus (*****) und sehen dies nicht nur als Anerkennung sondern eher als Herausforderung immer noch ein wenig besser zu werden.
Die Beratung und der Verkauf von Maschinen für die Holzbearbeitung ist für uns deutlich mehr als einer unserer Geschäftsbereiche – für uns ist es Leidenschaft!

 

Festool Kapp-Zugsäge KAPEX KS 60


Der Kleinste aus der KAPEX Serie - Ideal für den mobilen Einsatz!

 

Die ausziehbare Tischverbreiterung und die Fußerhöhung bietet in Kombination mit dem Systainer SYS 1 beste Auflagefläche für lange Werkstücke. Dank der beiden Werkstückklemmen wird das Werkstück sicher am Anschlag fixiert. Auf der Baustelle sind die Lichtverhältnisse oft nicht optimal, mit dem LED-Doppellinien-Laser sehen Sie genau wie die Schnittfuge auf beiden Seiten des Sägeblatts verläuft, somit werden Fehlschnitte auf ein Minimum reduziert.

Dank stufenlos einstellbarer Kapptiefenbegrenzung des KAPEX KS 60 wird das Erstellen von präzisen Nuten, Falzen und Abplattungen zur waren Freude. Selbst das bearbeiten von Werkstücken bis zu einer Länge von ca. 250 mm ist möglich. Die KAPPEX nimmt es fast mit jedem Werkstück auf. Parkett- und Laminatdielen sowie Vertäfelungen werden ohne Probleme bis zu einer Breite von 305 mm durchtrennt. Das Kappen von Balken ist in der Kappstellung bis zu einer Dicke von bis zu 88 mm möglich. In der Sonderkappeinstellung können sogar Balken mit einem Querschnitt von 120 x 60 mm gekappt werden. Dank der werkseitig voreingestellten Rastpunkt für die Einstellung des Gehrungswinkels lassen sich mit der KS 60 präzise Gehrungsschnitte erstellen. So sind Bilderrahmen um Handumdrehen erstellt. Auch das Erstellen von Schifterschnitten für Kranz- und Sockelprofilleisten, mit Verstellung des Sägeblatts in vertikaler und horizontaler Stellung, stellt keine Schwierigkeit dar.

 

Die KAPEX KS 60 macht einfach Bock auf mehr...




Kappsägesystem KSS 80 Ec - das erste Einhand-Kappsägesystem der Welt!


Mafell ist mit dem neuen Kappsägesystem KSS 80 Ec / 370 wieder einmal eine (r)evolutionäre Innovation gelungen. Die Kappsäge ist mit der Führungsschiene verbunden – wir präsentieren Ihnen somit das erste (und derzeit einzige!) Einhand-Kappsägesystem weltweit! Natürlich können Sie die KSS 80 Ec auch als separate Handkreissäge mit allen Funktionen die Sie von Maschinen der Mafell KSP Serie bereits kennen nutzen, denn durch den neuen Schnellverschluss können Maschine und Führungsschiene mit nur einem einzigen Handgriff voneinander getrennt werden.  Natürlich ist das Kappsägesystem KSS 80 Ec / 370 mit einem CUprex Motor ausgestattet. CUprex-Motoren sind nicht nur für ihr enorm hohes Drehmoment bekannt, sondern auch für die enorme Kraft die sie auf kleinstem Raum generieren. Diese Kraft verdankt der CUprex Motor der leistungsoptimierten Digitaltechnik sowie der neuentwickelten Steuertechnik. Dank dieser Motoren sägen sie nahezu jedes Material mit einem absolut perfekten Schnittergebnis!
Das Kappsägesystem KSS 80 Ec eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten die bisher aufgrund von Verletzungsgefahren völlig undenkbar gewesen sind:
Mit der KSS 80 Ec sind freistehende Arbeiten OHNE Auflage möglich!
Selbstverständlich besitzt dieses Kappsägesystem auch viele weitere Neuerungen von Mafell, die auch in der K 85 verbaut worden sind. Die einzigartige und extrem präzise Höheneinstellung ist zum Beispiel eine dieser Neuerungen, die Reduktion auf einen einzigen Rissanzeiger eine weitere. Auch das KSS 80 Ec verfügt (wie die K 85) über die einhändig bedien- und arretierbare Schnitttiefeneinstellung. Als maximale Schnitttiefe gibt Mafell 82 mm mit Führungsschiene an, bei 45° Neigung beträgt die Schnitttiefe immerhin noch bis zu 55.5 mm, bei 60° noch 38.5 mm.  Die Skaleneinstellung der Führungsschiene ist dank der großen Skala sehr präzise, auch die an der Unterseite der Führungsschiene angebrachten Anschläge (fix/einstellbar) sind perfekt auf die zu verrichtende Arbeiten abgestimmt. Dank dieser Anschläge kann das System für Winkelschnitte von +50° bis -60° eingesetzt werden.  Ein weiteres Produktmerkmal ist das Tauchsystem mit Flippkeil.

Nach dem Schnitt wird die Säge automatisch in die Ausgangsposition zurückgezogen, bei voller Schnitttiefe bietet die Säge eine maximale Schnittlänge von 370 Millimetern.

 

Wir sagen: wieder eine (r)evolutionäre Innovation aus dem Hause Mafell!

 

Mafell selbst sagt über diese Maschine:
„Beim neuen Kapp-Sägesystem KSS 80 Ec / 370 von MAFELL trifft Kraft und Präzision auf Anwenderfreundlichkeit und Ergonomie. Diese Eigenschaften verschmelzen in der Maschine zu einem einzigartigen System."

 



Akku Handkreissäge BSS 501 RFE von Makita


Mit der Akku Handkreissäge BSS 501 RFE hat Makita ein weiteres ergonomisches Spitzenprodukt auf den Markt gebracht.

Durch das geringe Gewicht von nur 2.7 kg und dem eingelegten Gummipolster ist diese Maschine sehr handlich und ermöglicht komfortables Arbeiten auch an schwierigen Orten wie zum Beispiel an Wänden und Decken. Auch bei dieser Säge bläst die Kühlluft die mittels LED beleuchtete Schnittstelle frei.

Der Schnittwinkel lässt sich stufenlos  um bis zu 45° verstellen, die Schnitttiefenverstellung basiert auf dem Scherenprinzip.

Mit einem Sägeblattdurchmesser von 136 mm sind Schnitte mit einer Tiefe von bis zu 51 mm bei 0° möglich. Bei einem Winkel von 45° beträgt die maximale Schnitttiefe immer noch 35 mm.




Ersatz-Wellenschliffmesser TF 350 WM


Bestens für weiche Dämmstoffe geeignet.

 

Dieses Wellenschliffmesser ist optimal zum Trennen und Schneiden von weichen Dämmstoffen geeignet. Durch den speziellen Wellenschliff werden sehr saubere und präzise Schnitte erzielt.

 

Nur für Bosch Schwertsäge TYP GFZ 16-35 AC und TYP GFZ 14-35 A einsetzbar.

 

Zubehör für Dämmstoffrollenschneider Isoflex-Cut Combi 135.