Hochdruck 20 bar (High Pressure)


Mumm 320

Der Große aus der Kompressor Serie von Hüllinghorst.

Kompressor Mumm 320 mit 10 bar Druckluft

Alle Info's - alle Fakten:

Kompressor Mumm 320 mit 10 bar Druckluft

Mumm 240

Der Mittlere aus der Kompressor Serie von Hüllinghorst.

Kompressor Mumm 240 mit 10 bar Druckluft

Alle Info's - alle Fakten:

Kompressor Mumm 240 mit 10 bar Druckluft

Hitachi NV 65 HMC

Der High-Pressure-Coilnagler NV 65 HMC ist ein kleiner Tausendsassa unter den High-Pressure Naglern.

High Pressure Coilnagler Hitachi NV 65 HMC

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Coilnagler Hitachi NV 65 HMC

Mumm 650/30 20 bar Druckluft Kompressor (High Pressure)

Wartungs- und ölfreier High-Pressure Kompressor von Hüllinghorst.

Mumm 650/30 High Pressure Kompressor mit 20 bar Druckluft

Alle Info's - alle Fakten:

Mumm 650/30 High Pressure Kompressor mit 20 bar Druckluft

Streifennagler Max HS 130 (High Pressure)

High Pressure Streifennagler Max HS 130.Perfektes Handling : 30 % leichter und 35 % schlanker/schmaler als herkömmliche Nagler.

20 bar Druckluft Streifennagler Max HS 130 (High Pressure)

Alle Info's - alle Fakten:

20 bar Druckluft Streifennagler Max HS 130 (High Pressure)

Hitachi NV 90 HMC

Mit dem High-Pressure-Coilnagler NV 90 HMC können Sie ebenfalls draht- und kunststoffgebundene Coilnägel mit Längen von 2.5x45 mm bis 3.8x90 mm verarbeiten.

High Pressure Coilnagler Hitachi NV 90 HMC

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Coilnagler Hitachi NV 90 HMC

Hitachi NV 100 H

Mit dem High-Pressure-Coilnagler NV 100 H können Sie drahtebundene Coilnägel mit Längen von 2.5x50 mm bis 3.8x100 mm verarbeiten.

High Pressure Coilnagler Hitachi NV 100 H

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Coilnagler Hitachi NV 100 H

Ankernagler Max HN 65 J

Der Ankernagler Max HN 65 J von PowerLite wurde für die Anwendung an schwer zugänglichen Stellen entwickelt.

High Pressure Ankernagler Max HN 65 J

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Ankernagler Max HN 65 J

Dachpappnagler AN 450 H

Mit dem AN 450 H hat Makita einen leistungsstarken Dachpappnagler speziell für die Befestigung von Dachbahnen, Bitumenschindeln, Dämm- und Isoliermaterial entwickelt.

High Pressure Dachpappnagler AN 450 H

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Dachpappnagler AN 450 H

Makita Schnellbauschrauber AR 410 HR

Für Trockenbauwände auf Holz- oder Metallunterkonstruktionen hat Makita den High-Pressure-Schnellbauschrauber AR450HR entwickelt, dessen Betriebsmodus zwischen Holz oder Metall umschaltbar ist.

High Pressure Schnellbauschrauber AR 410 HR

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Schnellbauschrauber AR 410 HR

Makita Betonnagler AN 250 HC

Der Betonnagler AN 250 HC ist die perfekte Ergänzung zum Schnellbauschrauber und wurde zum Befestigen von Trockenbauständerwerk auf Betonuntergründen entwickelt.

High Pressure Betonnagler AN 250 HC

Alle Info's - alle Fakten:

High Pressure Betonnagler AN 250 HC


High Pressure - Befestigungstechnik 2.0

Es gibt viele Möglichkeiten Materialien miteinander zu verbinden – einen Nagel könnte man zum Beispiel ganz klassisch mit einem Hammer durch die zu befestigenden Materialien treiben. Man könnte auch einen herkömmlichen Nagler mit 8 Bar benutzen oder ein mit Akku und Gaskartusche betriebenes Schussgerät.
Wir stellen Ihnen hier jedoch eine nicht ganz neue Technologie vor, die sich aufgrund der vielen Vorteile in den kommenden Jahren am Markt durchsetzen wird: High-Pressure.
Die ‚High-Pressure Technologie' arbeitet mit 20 statt 8 bar, das Funktionsprinzip bleibt jedoch dasselbe: man nutzt den durch einen Kompressor erzeugten Druck zum Eintreiben von Befestigungen. Wir haben für Sie einmal die Verbesserungen aufgelistet die diese Technologie im Hinblick auf bestehende Systeme mit sich bringt.

Header 8 bar vs 20 bar

Verbesserung der Funktion durch 20 bar Hochdruck (High Pressure)

  • Bei langen Schläuchen kommt zu wenig Druck am Gerät an. Es löst nicht aus oder versenkt Nägel oder Klammern nicht vollständig.
  • Die Kompressoren produzieren über 30 bar im Kessel. Der Abgang am Kompressor ist auf 22 bar reduziert. Auch bei 30 m Schlauch kommen immer 20 bar am Gerät an. Der prozentuale Druckverlust ist sehr gering.
  • Bei einer schnellen Schussfolge werden die Nägel oder Klammern trotz normalem Schlauch nicht vollständig versenkt. Durch die großvolumigen Kolben in 8-bar-Naglern wird eine große Luftmenge benötigt. Dies hat eine hohe Durchflussgeschwindigkeit im Schlauch zur Folge. Durch Reibung und oft zu kleine Querschnitte kann die Luft nicht schnell genug nachströmen.
  • 20-bar-Nagler haben einen geringeren Luftbedarf. Der Hochdruckschlauch liefert auch bei hohem Verbrauch ausreichend schnell.
  • Bei nachgebenden oder langen Bauteilen werden die Nägel nicht vollständig versenkt.
  • Der extrem schnelle Eintreibvorgang verhindert ein Schwingen oder Nachgeben des Bauteils, und sorgt für einen vollständig versenkten Nagel.
  • Herkömmliche Kompressoren laufen nach einer Stromunterbrechung während des Pumpbetriebes nicht wieder an. Sie brennen durch und das Gerät hat einen Motorschaden.
  • Bei eigenen Tests haben wir unter Verwendung von 2 Kabeltrommeln kurz vor Erreichen des Höchstdrucks die Stromzufuhr unterbrochen. Bei Wiederherstellung des Stroms liefen beide Kompressoren mehrfach problemlos an.
  • Es wird nicht auf den Ölstand der Kompressoren geachtet. Die Geräte erleiden einen Kolbenfresser.
  • Beide Kompressoren sind ölfrei und wartungsfrei.
Header 8 bar vs 20 bar

Verbesserung im Arbeitsschutz durch 20 bar Hochdruck (High Pressure)

  • Das Gerät schlägt stark zurück und belastet das Handgelenk.
  • Auch hier sorgt der schnelle Eintreibvorgang für nahezu rückschlagfreies Arbeiten. Ein extremes Gegendrücken ist nicht nötig.
    Kraft und Gelenke werden geschont. Sehr sicheres Arbeiten gerade bei Ankernaglern.
  • Leistungsfähige Kompressoren sind sehr laut.
  • Mit nur 65 dB(A) ist der Makita-Kompressor einer der leisesten am Markt
    (außer gekapselte Silent-Kompressoren). Der Mumm 650/30 überzeugt als Langsamläufer mit satten, tiefen und somit angenehmen Geräuschen.
Header 8 bar vs 20 bar

Arbeitserleichterung durch 20 bar Hochdruck (High Pressure)

  • Schwere und klobige Geräte erschweren die Arbeit, und führen zu schnellem Ermüden, vor allem bei Überkopfarbeiten.
  • Die Geräte sind ca. 30 % leichter, kleiner und viel handlicher.
  • Sperrige und schwere Schläuche erschweren das Arbeiten zusätzlich.
  • Die Schläuche sind sehr dünn, leicht und flexibel. Man merkt sie kaum am Gerät.
  • Leistungsfähige Kompressoren sind sehr schwer.
  • Mit nur 18 und 30 kg sind die beiden High-Pressure-Kompressoren nur halb so schwer wie vergleichbare 8-bar-Geräte. Beide sind von einer Person bequem zu tragen.
Header 8 bar vs 20 bar

Vorteile von 20 bar Hochdruck im Bezug auf gasbetriebene Nagler

  • Die Nägel und das Gas sind teurer. Bei einem großen Bedarf an Packs ist trotz des Kompressors und der Rüstzeit der Nagelvorgang teurer.
  • Es kann preiswertes Standard-Verbrauchsmaterial verwendet werden.
  • Die Geräte müssen häufiger gewartet werden.
  • Die Geräte sind wartungsfrei und robust.
Header 8 bar vs 20 bar

Vorteile von 20 bar Hochdruck im Bezug auf akkubetriebene Nagler

  • Der Serviceaufwand ist sehr hoch. Die Geräte sollen sehr häufig zur Wartung ins Werk.
  • Kein Serviceaufwand, nur ab und zu einen Tropfen DL-Öl hinten rein. Die Geräte können bei Ausfall in unserer eigenen preiswerten Reparaturwerkstatt geprüft werden.
  • Durch den sehr langsamen Eintreibvorgang entsteht ein hoher Rückschlag.
  • Kaum Rückschlag, dadurch kraft- und gelenkschonend.
  • Die Nägel werden nicht vollständig versenkt da der sehr langsame Eintreibvorgang das Werkstück schwingen lässt.
  • Extrem schneller Eintreibvorgang sorgt für ein perfektes Versenken der Nägel.
  • Die Geräte sind anfällig und müssen häufig gewartet werden.
  • Sehr lange Betriebszeiten, kaum Wartung nötig.
Header 8 bar vs 20 bar

Fehlende Spezialgeräte der 8 Bar Technologie

  • Schnellbauschrauber nicht lieferbar
  • Gerade für den Trockenbau hoch interessant. Sehr schnelles Schrauben ohne viel Kraftaufwand. Für Holz- oder Metallunterkonstruktion, Einzel- und Doppelbeplankung und Decken.
  • Betonnagler nicht lieferbar
  • Als Ergänzung z.B. für den Trockenbauer zur Befestigung von Metallständerwerk auf Beton. Einfach Nageln statt Dübeln – fertig.


Author: Andy Post