Hüllinghorst
29.10.2013

Handkreissäge MKS 130 Ec - für den Zimmermann

Dieses Produkt ist für folgende Handwerksbereiche geeignet:

Die neue MKS130Ec - effizientes Arbeiten in allen Situationen

Die MKS 130 Ec markiert den Beginn einer neuen Generation Zimmerei-Handkreissägen. Diese ‚First-Class-Maschine' ist mit vielen für den Zimmermann wichtigen Details ausgestattet und hält auch den anspruchsvollsten Anforderungen Stand. Bei der Konstruktion wurden nur hochwertige und extrem robuste Materialien verwendet – kaum eine andere Maschine beinhaltet so viele High-Tech-Materialien wie zum Beispiel ein Magnesium Druckgussgehäuse oder glasfaserverstärkte Kunststoffteile.
Die Säge eignet sich aufgrund der Neigung von bis zu 60° ideal für Schifterschnitte – es werden trotzdem noch enorme 65 mm Schnitttiefe erreicht.
 

Fakten-Check MKS 130 Ec

Pendelhaubeneinzug

Mit dem Pendelhaubenvoreinzug direkt am vorderen Handgriff kann die Schutzhaube problemlos eingezogen werden. Unentbehrlich z. B. beim Ansetzen im spitzen Winkel bei Gehrungs- und Schifterschnitten.

Schwenksystem

Mit neuem Schwenksystem für mehr Schnitttiefe. Bei einer Winkeleinstellung von 45° ist eine einmalige maximale Schnitttiefe von 94 mm und bei 60° von immer noch enormen 65 mm möglich.

Freiblaseinrichtung

Freier Blick aufs Sägeblatt - Durch den Abluftstrom des Motors wird der Risszeiger zuverlässig von Spänen und Staub befreit.

Höheneinstellung

Die gewünschte Schnitttiefe lässt sich per Drehrad und leicht ablesbarer Skala im Handumdrehen exakt einstellen. Lästiges Nachmessen gehört damit der Vergangenheit an.

Handgriffe

Die ergonomischen, optimal platzierten Handgriffe bieten maximalen Bedienkomfort und erlauben ein effizientes Arbeiten in allen Situationen.

Einstellbarer Absaugstutzen

Der drehbare Stutzen ermöglicht es, den Staub dorthin zu leiten, wo er am wenigsten stört.

Schienenführung

Die Aufnahme des F-Führungsschienen-Systems erfolgt über die Nuten in der Maschinengrundplatte.

Regelbare Drehzahl

Mit stufenloser Drezahleinstellung für individuelle Anforderungen und Einsatzzwecke

Neu entwickelter CUprex-Motor

Mit komplett neuer Steuertechnik und leistungsoptimierter Digitalelektronik für optimales Drehmoment und extreme Leistung.

Spindelarretierung

Einfacher und schneller Sägeblattwechsel mit Spindelarretierung.