Weitere Informationen & Hinweise

1. Vertragsschluss

Ihr Vertragspartner ist:

 

Hüllinghorst Maschinenhandel GmbH & Co. KG, vertreten durch den Geschäftsführer Jens Hüllinghorst, Höfeweg 70, 33619 Bielefeld, Tel: 0521 – 911060, Fax: 0521 – 9110699, E-Mail: info@huellinghorst.de

 

Wir ermöglichen es Ihnen, auf unserer Website, sich über die angebotenen Produkte zu informieren. Die Darstellung der Produkte auf der Website stellt kein rechtlich bindendes Angebot von uns, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch Sie dar. Irrtümer sind vorbehalten.

Über unsere Bestellmaske unter der URL http://huellinghorst.de/shop wählen Sie aus den dort einsehbaren Produkten eines oder mehrere in der jeweils gewünschten Anzahl für den sog. Warenkorb aus, indem Sie das/die Produkt(e) bzw. die hierzu gehörende Schaltfläche anklicken. Nach Eingabe der Kundendaten und Erstellung eines passwortgeschützten elektronischen Kundenkontos (Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet) wählen Sie die von Ihnen gewünschte Versand- sowie Zahlungsart aus. Nach Bestätigung der Geltung unserer AGB und sowie Kenntnisnahme von der Widerrufsbelehrung, geben Sie durch Klicken der Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" ein verbindliches Vertragsangebot ab.

Anschließend wird Ihnen eine Bestellungseingangsbestätigung an die von Ihnen bei der Erstellung des Kundenkontos angegebene E-Mail-Adresse zugestellt; diese stellt nicht bereits die Annahme Ihres Vertragsangebotes dar, sondern bestätigt ausschließlich den Zugang Ihrer Bestellung.

Neben der Möglichkeit der Bestellung über unsere Website können Sie auch schriftlich, per Fax oder per E-Mail bestellen. Mit Ihrer jeweiligen Bestellung geben Sie dabei ein verbindliches Vertragsangebot ab.

Wir können Ihr Vertragsangebot innerhalb von 7 Tagen durch eine Bestellannahmebestätigung annehmen, womit der Vertrag zustande kommt.

2. Berichtigung von Eingabefehlern

Fehleingaben sind von Ihnen vor Klicken der Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" zu prüfen und nach entsprechend häufigem Anklicken der Schaltfläche „zurück" durch Überschreiben der entsprechenden Felder oder Entfernen einzelner zu korrigieren. Bis zum Klicken der Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" kann der Buchungsvorgang jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abgebrochen werden. Die Daten werden unverschlüsselt über das Internet übertragen.

3. Vertragstext

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert und kann von Ihnen später nicht mehr eingesehen werden. Die Bestelldaten und der Vertragstext werden Ihnen jedoch nach Eingang Ihrer Internet-Bestellung in der Bestelleingangsbestätigung per E-Mail zugesendet, so dass Sie diese selbst speichern / ausdrucken können. Im Übrigen erhalten Sie Ihre Buchungsdaten und den Vertragstext auch mit der schriftlichen Bestellannahmebestätigung.

4. Vertragssprache

Es steht ausschließlich die deutsche Sprache zum Vertragsabschluss zur Verfügung.

 

5. Produktangebot

Grundsätzlich sind alle auf unserer Website angebotenen Produkte bei uns am Lager verfügbar. Im Einzelfall kann es jedoch sein, dass wir Produkte bei unseren Vorlieferanten nachbestellen müssen, so dass wir mit unserem Warenvorrat ausnahmsweise nicht auf jeden Bestellumfang sofort reagieren können.

 

6. Mängelhaftungsrecht

Sie haben als Käufer unserer Produkte Ansprüche wegen etwaig auftretender Mängel. Diese Ansprüche verjähren nach den gesetzlichen Bestimmungen grundsätzlich innerhalb von 2 Jahren ab Übergabe des jeweiligen Produkts. Im Falle des Kaufs eines gebrauchten Produkts wird diese Frist durch die auf unserer Website einsehbaren AGB auf 1 Jahr reduziert. Zudem wird der auf Pflichtverletzungen durch uns, unsere Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen zurückgehende Schadenersatzanspruch grundsätzlich auf solche Pflichtverletzungen reduziert, bei denen wir uns, unsere Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen sich Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit entgegenhalten lassen müssen. Von dieser Beschränkung ausgenommen sind wiederum Verstöße gegen vertragswesentliche Pflichten sowie Fälle von Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.